TRAU DICH  DIE ZEIT IST JETZT

In mir schlummert eine Abenteurerin! Schon als junge Frau habe ich die Reisegeschichten von allein reisenden Frauen, wie Gertrude Bell, Martha Gellhorn, Alexandra David Neel, Ida Pfeiffer und anderen verschlungen. Sie sind meine geistigen Mütter, die mich prägten. Aufzubrechen, um die Welt zu entdecken und sich eine Zeit lang von allen Zwängen, Rollen und Verantwortungen zu befreien.

"Italia da sola - 100 Tage, 100 Orte, 100 Glücksmomente"

Viele von uns träumen von einem Sommer wie damals. Von Sonne, Meer, Musik, vino, pasta, amore, gelati und dolce vita. Seit Jahren breche ich immer wieder auf, um mein Sehnsuchtsland Italien zu besuchen. Ich war an Orten, wo immer noch das dolce vita zu finden ist. In meinem Buch habe ich mein dolce vita in viele Geschichten verpackt. Viene con me in italia. (Komm mit mir nach Italien)

Ingeborg Hofbauer

 

Hofbauer Italia Da Sola

 

 

Img 20190818 121424

Mit "Italia da Sola" in Dordolla

Freitag: 31.5. 2024, 20:00 Uhr | Wo: Bar "Da Fabio" Dordolla

In ihrem neuen Buch "Italia da Sola - 100, Tage, 100 Orte, 100 Glücksmomente" beschreibt die Autorin Ingeborg Hofbauer unter vielen Geschichten, auch jene einer Bergbauernfamilie im Val Aupa und welchen positiven Einfluss deren Wirken auf den Ort Dordolla hatte. Die Lesung wird für eine Gruppe des Österreichischen Alpenvereins organisiert. Gäste sind herzlich willkommen.

Wegbeschreibung: Autobahnabfahrt Moggio Udinese in Richtung Val Aupa bis nach Dordolla.

 

Image

Kultur im Beisl 

Italia da Sola - 100 Tage, 100 Orte, 100 Glücksmomente

Ingeborg Hofbauer liest im "der Burgenländer" Greisslerei-Vinotheck-Beisl 

12. Juni 2024 | der Burgenländer Ernst-Melchior-Gasse 3 | 1020 Wien | Nordbahnviertel  19 Uhr - get together aber 18 Uhr

Gusto: Thematisch abgestimmte Speisekarte an diesem Abend! 

Eintritt frei!

Anmeldung erbeten

 

 

277104611 791723385564175 437711220839881953 N

Cafe`im Garten Burg Rothenfels | Oberwölz

Termin: 14. Juli 2024 | 17 Uhr

Ort: CAFE´IM GARTEN | Phillip Steiner | Burg Rothenfels in  Oberwölz| Bromach 1

Eintritt frei

Holen Sie seich einen Vorgeschmack dieser charmanten Lounge in den Obersteirischen Bergen auf Burg Rothenfels hier:

20220702 164428

Hinterm Haus 3.0 Kunst und Begegnung im Garten geht in die 3. Auflage

Termin: 28. Juli 2024, bei Schlechtwetter |  Ausweichtermin: 4. August 2024 Zeit von 11h-18h

Ort: 8190 Birkfeld | Wiesgasse  3

Ausstellende Künstler*innen:

BEWEGTE LITERATUR: Ingeborg Hofbauer

FIGURALE KERMAIK: Elisabeth Raunig

FOTOGRAFIE: Walter Hausleitner

TEXTILE KUNST: Annemarie Ranegger

STEINSKULPTUREN: Matthias Ranegger

20230630 142557

Weingartenlesung am höchsten Weingut Kärntens im schönen Mölltal (Oberfellach)

Nächster Termin wird noch bekanntgegeben!

Literarischer Auftakt ins Weinjahr 2024 im höchsten Weingut Kärntens. Mit Wanderung

Weinberg Wanderung am Weingut "Die GrafenBergerin"  Treffpunkt um 10'30 Uhr  Außerfragant 16| Parkplatz.

Anmeldung: +43(0)676 68 77 554

 

Slowfood Obervellach lädt zur Weinbergwanderung

"Wege zu sich gehen" Seminare und Veranstaltungen

Index

Wochenendseminar

Frühlingserwachen und Wege zu sich gehen

Termin: 15. - 17.März 2024 | Haus der Frauen St. Johann bei Herberstein

Frühling heißt Widerstände überwinden, wachsen und aufblühen. Aus unseren Wurzeln ziehen wir die Kraft und wachsen entlang des Stammes. Wir entdecken die Früchte in der Krone unseres Lebensbaumes. Frühlingserwachen und Wege zu sich gehen ist ein, auf großer Erfahrungen basierendes Seminar. Reflexionsorientierte und begegnungsorientierte Biografiearbeit in Verbindung mit Wandern. Aus dem Vergangenen das Verständnis für das Heute bekommen und daraus die Kraft für die Zukunft ziehen. Die erwachende Natur wird genützt, um im Gehen der eigenen Lebensspur zu folgen. Kreatives Tun, wie basteln, zeichnen, singen, Fantasiereisen, stille Einzelübungen und Dialoge im Gehen, sind Teil dieses Wochenendes, wie auch ein Besuch am Kraft- und Wallfahrtsort Maria Fieberbründl.

Anmeldung und mehr Info hier:

2022 08 30

Unterwegs zu den inneren Quellen

Termin: 11.-14. Juli 2024 Schule des Daseins - Stift St. Lambrecht

„Ich habe dich beim Namen gerufen“. (Jesaja) Unsere gemeinsamen Tage fangen rund um unseren Namen, dem ersten Segen, der uns zugesprochen wurde, an.  Beginnend bei unseren Wurzeln folgen wir unserer Lebensspur.  Der Baum als Metapher für unseren Lebensbaum, der Weg als Metapher für unseren Lebensweg bilden den Rahmen dieses Seminars und geben die Richtung zu unseren Kraftquellen vor. Biografisches Unterwegssein im und um das Stift St. Lambrecht.  Kreatives Tun, Tiefendialoge im Gehen, Schweigen, singen, beten und sanfte Wahrnehmungsübungen für Körper und Geist begleiten den Prozess der Selbststärkung, Selbstermutigung und Selbstfürsorge. Mitzubringen sind ein kleiner Tagesrucksack, Trinkflasche, gutes Schuhwerk, Sonnenschutz und bequeme Kleidung. Fotos, welche wichtige Momente in ihrem Leben dokumentieren, sind willkommen. Sämtliches Arbeitsmaterial wird zur Verfügung gestellt

Informationen über die Schule des Daseins und Anmeldung hier:

Umschlag Cover (002)

Das Buch zum Seminar

GEHEN - zur inneren Freiheit finden

flanieren, spazieren, stolzieren, marschieren, trippeln, tapsen, trotten, wandeln, luswandeln, pilgern, ...GEHEN!

GEHEN ist der Gegenentwurf zu Hast und Getriebenheit in unserer Welt. GEHEN eröffnet uns den Weg zur inneren Freiheit. Mit ihrem vierten Buch nimmt die Autorin Ingeborg Berta Hofbauer ihre Leserinnen und Leser mit auf eine Reise. Einer Reise zur inneren Freiheit! Indem sie ihrer eigenen Lebensspur folgt, lässt sie dem Leser und der Leserin die Bedeutsamkeit ihrer Biografie erkennen. Ein Büchlein zum Einstecken, mitnehmen und verschenken.

ISBN: 978-3-200-07694-5 | 18,-- inkl. Porto D.A. | Klimaneutral produziert | CO2 Emission wurde kompensiert durch einen Beitrag an das Humusprojekt Kaindorf.

Portofrei bestellen bei der Autorin

Lesespaziergänge

Kommen Sie mit auf einen meiner Lesespaziergänge. Dauer ca. 90 Minuten. Wir brechen auf und sind achtsam unterwegs. Der Weg als Symbol für den Lebensweg. Begleitet wird der Spaziergang mit Texten aus meinen beiden Büchern Rucksackgeschichten | Heute breche ich auf | GEHEN zur inneren Freiheit finden.

Möchten Sie einen Lesespaziergang mit mir organisieren? Ich bin dabei!

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf