Ingeborg Berta Hofbauer ist auf vielen Wegen unterwegs

Coverbildbrille

Coachin, Trainerin, Autorin, Pilgerin

Wenn Menschen durch etwas berührt werden, brechen sie auf. So auch Ingeborg Berta Hofbauer. Doch zunächst übernahm sie mit 27 Jahren den elterlichen Holzbaubetrieb mit 35 Mitarbeitern und führte diesen 18 Jahre lang.

Sie war die erste Dipl. Baubiologin in der Steiermark und erwarb diese Kompetenz über ein Fernstudium in Deutschland. An der Uni Krems legte sie die schriftliche und mündliche Prüfung zur Bezeichnung Baubiologin/IBO ab. (IBO=Österreichisches Institut für Baubiologie).

Eine innere Sehnsucht und Suche begleiteten sie ihr ganzes Leben. Der Jakobsweg 2007 und viele Pilgerwege danach, verwandelten sie selbst und ihre Vorstellung von einem sinnerfüllten und gelungenem Leben. Mit 42 Jahren krempelte sie ihr Leben völlig um, verkaufte ihre Anteile am Baubetrieb und wagte den beruflichen Neuanfang als Unternehmensberaterin.

Die geschiedene Mutter zweier erwachsener Söhne, beschritt zunächst den Weg als Beraterin, Coach und Trainerin. Dieser Weg führte sie geradewegs in die Konzernwelt, wo sie 15 Jahre lang als Verkaufstrainerin und Coach wirkte. In dieser Zeit schrieb sie als Co-Autorin den Verkaufscartoon "Geschichte(ln) des Verkaufs.

Pilgerinblume

Das Pilgern wurde immer mehr zum wesentlichen Bestandteil ihres Lebens und veränderte ihre Werte und ihre Sichtweise auf die Welt.

2013 und 2015 veröffentlichte sie die beiden Ratgeberbücher "Rucksackgeschichten" - Aufbruch in ein gelungenes Leben mit leichtem Gepäck (GfiVE Verlag) und "Rucksackgeschichten" - Anleitung zur Mutkomptenz (Novum Verlag). 

Ihr neuestes Buch "Heute breche ich auf" ist ein Achtsamkeitsbuch und spiritueller Wegbegleiter auf Wanderungen und für zu Hause. Es erschien 2019 im Styria Verlag.

Als zertifizierte Pilgerführerin begleitet sie im Sommer Menschen auf inhaltlich geführten Pilgerwegen. Sie ist überzeugt, dass wir alle in dieser hektischen Welt Rückzug, Stille und mehr Achtsamkeit brauchen. Achtsames Gehen in der Natur ist dafür wunderbar geeignet. So hat sie das Konzept Coaching & Wandern entwickelt, was gerne von Führungskräften und Teams in Anspruch genommen wird.

Als Mutkompetenz®Coach unterstützt Ingeborg Berta Hofbauer Menschen in ihrem persönlichen Aufbruch, Orientierung, Veränderung oder Neuanfang.

Unternehmen im kleinen und mittleren Segment, begleitet sie als Coach, Trainerin oder Businessberaterin. Ihre Kernkompetenzen sind Business Model Canvas (Entwicklung von Geschäftsmodellen, Verkaufsstrategien und Potenzialanalysen.

Sich selbst bezeichnet sie gerne als Mutmacherin und Brückenbauerin bei privaten und beruflichen Übergängen.

Werte

Natur- und Umweltschutz, soziale Verantwortung, Wertschätzung und Aufgeschlossenheit sind meine Grundwerte. Ich will mit meinem Tun zu einer lebenswerten, friedlichen, vielfältigen und gesunden Welt beitragen.

Gf2 056 Fotogernotmuhr

Meine Berufung - was mich be-WEG-t

"Mein Lebensweg ist geprägt von mutigen Schritten und dem Verlassen meiner persönlichen Komfortzone. Das Wort Mutkompetenz® wurde zu meiner Unternehmensbotschaft. In meiner Arbeit als Coach, ermutige und begleite ich Menschen, über den eigenen Tellerrand hinauszublicken. Ich helfe ihnen, ihre Potenziale, Talente und Stärken zu finden. Ich ermutige sie, sich nicht von Normen, Schubladendenken und von sogenannten „Erfolgsgesetzen“, in ihrer Kreativität, ihren Träumen und Sehnsüchten bremsen zu lassen. Ich ermutige sie, ihrer inneren Weisheit zu folgen und neue Wege zu beschreiten."