Workshops & Seminare

Ein Kunde schreibt:

„Der Erfolg unseres Unternehmens hängt stark davon ab, wie die hohen Erwartungen unserer Kundinnen und Kunden durch die Mitarbeitenden in unserem Unternehmen erfüllt werden. Die besten Produkte allein schaffen das nicht mehr. Oft liegen im Unternehmen selbst die wichtigsten Alleinstellungsmerkmale und ob alle, die im Unternehmen arbeiten, verkaufs- und serviceorientiert denken und handeln. (Head of Sales Industrieunternehmen)

Img 4841 (C) Gernot Muhr

Potenzialentwicklung auf der menschlichen und sachlichen Ebene

 

Menschen

Es sind immer noch die Menschen, die hinter einem Unternehmen stehen. Wenn die persönlichen Stärken und Potenziale erkannt und richtig eingesetzt werden, wirkt sich das auf die persönliche Motivation und den Unternehmenserfolg positiv aus.

Meine Methode: Potenzialanalysen "Mensch und Rolle" in Zusammenarbeit mit einem elektronischen Analyseforum. Ergänzend dazu ein persönliches biografisches Coaching zur Potenzialergründung und Bewusstmachung der persönlichen Stärken. Empfehlenswert auch bei Neubewerbungen.

Ihr Vorteil: Sie haben die richtigen Menschen am richtigen Platz

 

Produkte

Für Ihre wichtigsten Produkte werden Produktprofile erstellt, die auf den Bedarf, sowie auf die Bedürfnisse und unausgesprochenen Wünsche Ihrer Kundinnen und Kunden abgezielt sind. Der Wert Ihres Unternehmens für Ihre Kunden und die spezifischen Nutzen, aber auch das, was Ihren Kunden entgeht, wenn sie nicht mit Ihnen zusammenarbeiten, werden analysiert und formuliert.

Meine Methode: Workshop, wo Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Entscheidungsprozess Ihrer Kunden kennen lernen und darauf aufbauend Produktprofile für Ihre Schlüsselprodukte entwickeln.

Ihr Vorteil: Präsentationen bei Kunden sind genau auf deren Situation und Bedürfnisse abgezielt.

 

Wirkung

Wirkung beim Kunden erzeugt man, wenn dieser den Eindruck gewinnt, dass sich die Menschen in Ihrem Unternehmen für seinen Erfolg einsetzen. Das setzt voraus, dass die Wünsche, Bedürfnisse, aber auch der Entscheidungsprozess des Kunden gut ergründet sind. Die Welt des Kunden als Maßstab für das eigene Denken und Handeln. Das erzeugt Wirkung.

Meine Methode: In einem Workshop wird ein Kundenergründungstool vorgestellt, dass Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglicht, die wahren Entscheidungsgründe Ihrer bestehenden Kunden zu ermitteln und daraus eine effektive Präsentation abzuleiten. Dieses Tool ist aber auch sehr nützlich, bei Wunschkunden den Fuß in die Tür zu bekommen.

Ihre Vorteil: Sie wissen genau nach welchen Kriterien Ihre Kunden entscheiden und können Ihren Nutzen entsprechend formulieren.


 

Vortrag

Fazit

Hohe Qualität der Produkte wird vom Kunden erwartet und ist kein Alleinstellungsmerkmal mehr. Trotz fortschreitender Digitalisierung, ist es immer noch die Beziehung zwischen den Menschen, die letztendlich den Ausschlag gibt. Diese Beziehungsarbeit sollte demnach professionalisiert werden. Kundenerwartungen werden durch Ihr Unternehmen nicht nur schneller erkannt, sondern auch übertroffen.