Pilgern heißt Aufbruch zu sich selbst

Selig die Menschen, die Pilgerwege im Herzen haben

Coachingundpilgern.jpg

Pilgern mit Ingeborg Berta

Inhaltlich geführte Pilger-Halbtageswanderungen 2019

Sehnen Sie sich schon länger danach, auf eine Pilgerreise zu gehen? Es fehlt Ihnen jedoch der Mut dazu, alleine aufzubrechen? Sie wissen nicht welche Ausrüstung sie brauchen, welchen Weg Sie wählen sollen und ob Sie es sich überhaupt zutrauen können?

Vielleicht wollen Sie mit Freunden zu einem besonderen Jubiläum eine Pilgerwanderung machen und suchen jemanden für die Organisation und eine inhaltliche Begleitung.

Sie haben eine Funktion in einer Organisation inne und wollen mit den Mitgliedern etwas besonderes machen? Vielleicht eine inhaltlich geführte Pilgerwanderung?

Ich bin zertifizierte Pilgerführerin und kann Ihnen bei all den vorhin genannten Wünschen gerne meine Unterstützung und Begleitung anbieten.

 

Die Geschichte des Pilgerns

Die spirituelle menschliche Existenz sucht ihren Platz im Kosmos. Daraus entwickelten sich Initiationsrituale, die in weiterer Folgen in Glaubenssysteme mündeten. Initiationswege gab es schon seit Beginn der menschlichen Existenz, der "Jäger und Sammler." Zeugnisse dafür sind Kultstätten im Keltentum, der Tempelberg in Jerusalam, wie auch die Kultstätten der Ägypter und Sumerer. Viel älter als die europäischen Pilgerwege sind jene in Asien. Buddha gab seinen Anhängern vier heilige Stätten in Indien: Lumbini, Sarnath, Bodhgaya und Kuschinagar. Menschen muslimischen Glaubens pilgern einmal im Leben nach Mekka. Die Wurzeln des christlichen Pilgerns liegen im Judentum. Der erste Pilger war Abraham. Die Tradition des Pilgerns im Abendland hat Jesus von Nazareth geprägt.

Pilgern kommt vom Lateinsichen Peregrinus und heißt Fremder. Der Fremde macht sich auf, um in die Fremde zu gehen.

Pilgern bedeutet sich aufzumachen, um dem Fremden zu begegnen. Auch dem Fremden in uns selbst.

Ingeborg Rucksack

Ein Pilgerweg ist eine wunderschöne Metapher zu unserem Lebensweg. Bei meinen geführten Pilgerwanderungen begleite ich die Menschen, die mit mir unterwegs sind, entlang den Themen "Unterwegssein, den Übergängen im Leben und dem Neuanfang." Die Landschaft im außen, wird mit der inneren Landschaft in Verbindung gebracht. Achtsamkeitsübungen, Impulse und Texte sind spiritueller Teil des Gehens.

 

Der Ablauf:

  • Kontaktieren Sie mich einfach.
  • Wir klären Ihre Wünsche.
  • Sie bekommen im Anschluss ausgearbeitete Vorschläge von mir.
  • Sie bekommen, falls wir uns einig werden, eine Packliste und Tipps.
9783222136214 Heute Breche Ich Auf 9805

Von Herzen geben und nehmen

Ausgaben und Kosten für eventuelle Organisationen im Vorfeld, werden in Rechnung gestellt. Für meine inhaltliche Begleitung erbitte ich einen Betrag pro Person von € 10 Euro.

Ihr persönlicher Pilgerbegleiter in Buchform