Inhaltliches Pilgern Sommer 2019

Selig die Menschen, die Pilgerwege im Herzen haben

Wp 20170506 15 31 30 Pro

Thema: Unterwegssein im Leben


"Brich auf, geh los, lass das Alte hinter dir und schau nach vorn! Das Ziel ist noch weit entfernt. Du siehst es nicht, aber du spürst seine Kraft. Verheißungsvoll zieht es dich an und ermutigt dich, weiterzugehen."

Inhaltlich geführte Pilgerwanderung von Schielleiten nach Maria Fieberbründl. Impulse und Betrachtungen zu den Themen: Aufbruch, Orientierung, Kraftquellen, Beziehungen.

Wir brechen um 10 Uhr beim Schloss Schielleiten auf und wandern entlang der oben genannten Themen, zur Kirche "Maria Geburt" in Fieberbründl. Impulse und Achtsamkeitsübungen, Gespräche und Schweigen sind die Wegbegleiter. Nach einer kleinen Andacht in der Kirche, verzehren wir unser mitgebrachtes Picknick und wandern wieder zurück zum Ausgangspunkt. Der Rückweg ist ohne Inhalte, sondern dem lockeren Austausch untereinander gewidmet.

Termine: 27. Juni, 25. Juli 2019

Aufbruch: 10 Uhr Schloss Schielleiten 

Ausrüstung: Bequeme Wanderschuhe, Jause und Getränke, bequeme Wanderkleidung

Rückkunft: 13- 14 Uhr | Leichte Wanderung kaum Höhnenmeter

Spesenbeitrag: € 5 Euro /Person | Anmeldung unter 0664 54 14 383

 

Heilbrunnwegoststmk

Themen: Übergänge und Neuanfang

"Mögen die Grenzen, an die du stößt, einen Weg für deine Träume offen lassen." (Altirischer Segenswunsch)

Inhaltlich geführte Pilgerwanderung auf dem Heilbrunnweg im Almenland. Entlang der Themen: Veränderung, Mut, Enscheidung und Neuanfang. Wir brechen um 10 Uhr bei der Kirche "Maria Heimsuchung" in Heilbrunn auf und wandern, entlang der oben genannten Themen, den Heilbrunnweg. Kleine Impulse, Achtsamkeitsübungen und kurze Strecken im Schweigen sind unsere Wegbegleiter. Zurück am Ausgangspunkt, halten wir eine kleine Andacht in der Kirche. Anschließend, wer noch mag, kehren wir zur Backhendljause im Dorfwirt Bratl ein. 

Termine: 4. Juli, 31. Juli 2019

Aufbruch: 10 Uhr Brunnen vor Kirche Heilbrunn

 

Ausrüstung: Bequeme Wanderschuhe, Getränke, bequeme Wanderkleidung

Rückkunft Kirche: ca. 12,30 - 13 Uhr

Leichte Wanderung ca. 6 km | 200 Höhnenmeter

Spesenbeitrag: € 5 Euro/Person | Anmeldung unter 0664 54 14 383

 

Die Geschichte des Pilgerns

Die spirituelle menschliche Existenz sucht ihren Platz im Kosmos. Daraus entwickelten sich Initiationsrituale, die in weiterer Folgen in Glaubenssysteme mündeten. Initiationswege gab es schon seit Beginn der menschlichen Existenz, der "Jäger und Sammler." Zeugnisse dafür sind Kultstätten im Keltentum, der Tempelberg in Jerusalam, wie auch die Kultstätten der Ägypter und Sumerer. Viel älter als die europäischen Pilgerwege sind jene in Asien. Buddha gab seinen Anhängern vier heilige Stätten in Indien: Lumbini, Sarnath, Bodhgaya und Kuschinagar. Menschen muslimischen Glaubens pilgern einmal im Leben nach Mekka. Die Wurzeln des christlichen Pilgerns liegen im Judentum. Der erste Pilger war Abraham. Die Tradition des Pilgerns im Abendland hat Jesus von Nazareth geprägt.

Pilgern kommt vom Lateinsichen Peregrinus und heißt Fremder. Der Fremde macht sich auf, um in die Fremde zu gehen.

Pilgern bedeutet sich aufzumachen, um dem Fremden zu begegnen. Auch dem Fremden in uns selbst.

Ingeborg Rucksack

Ein Pilgerweg ist eine wunderschöne Metapher zu unserem Lebensweg. Bei meinen geführten Pilgerwanderungen begleite ich die Menschen, die mit mir unterwegs sind, entlang den Themen "Unterwegssein, den Übergängen im Leben und dem Neuanfang." Die Landschaft im außen, wird mit der inneren Landschaft in Verbindung gebracht. Achtsamkeitsübungen, Impulse und Texte sind spiritueller Teil des Gehens.

 

9783222136214 Heute Breche Ich Auf 9805

Diese Pilgerwanderungen sind leicht und für gesunde Menschen mit normaler Konstitution gut schaffbar. Bei nicht sichtbaren Beeinträchtiungen (Herz-Kreislauf etc.), bitte mit dem Arzt absprechen.  Die Teilnahme am Pilgern ist eigenverantwortlich. Freiwilligkeit bei Reflexionen, Impulsen und Übungen ist die Voraussetzung. Diese Pilgerangebote basieren auf christlichen Grundwerten mit Raum für die Vielfalt der Kulturen und Religionen.

Ihr persönlicher Pilgerbegleiter in Buchform