Ihr Geschäftsmodell: Canvas & Coaching

Stellen Sie sich vor, dass Sie ein Haus bauen wollen. Damit Ihr Traum in Erfüllung geht, brauchen Sie einen Bauplan. Genauso verhält es sich, wenn Sie sich selbstständig machen oder eine Geschäftsidee haben. Gemeinsam mit mir entwerfen Sie den Bauplan für Ihr Geschäft. Ebenso können Sie Ihr bestehendes Geschäftsmodell auf den Prüfstand stellen und nachschärfen.

 

Wohin soll meine 'Reise' gehen? So viele Möglichkeiten, nur welche passt zu mir? Wo liegen meine Fähigkeiten, meine Stärken, was will ICH wirklich? Mit diesen Fragen, betreffend meines Geschäftsmodells, kam ich zu Ihnen. Die Antworten fand ich Dank Ihrer Unterstützung nach nur wenigen Stunden. Das Angebot mit „Business Model Canvas durchzustarten“ hält, was es verspricht. Ich kann es nur empfehlen. (Ulrike R. Geschäftsführerin)

Planung
Canvas als Planungstool

Der "Bauplan" für Ihr Geschäft nach der Methode "Business Model Canvas" verbunden mit meinem herausragenden Knowhow im Verkauf

Was ist Business Model Canvas?

Business Model Canvas heißt grob übersetzt "Geschäftsmodell Leinwand". Diese Bezeichnung bringt es auf den Punkt. Das Geschäftsmodell dargestellt auf einem großen Blatt Papier. Business Model Canvas (BMC) wurde 2004 vom Schweizer Wirtschaftstheoretiker Alexander Osterwalder entwickelt. BMC beleuchtet alle erfolgsrelevanten Faktoren eines erfolgreichen Geschäftsmodelles und stellt diese in Beziehung zueinander. Dies sind die Voraussetzungen für ein zugkräftiges Geschäftsmodell. BMC ist ein dynamisches Modell, das permanent weiterentwickelt werden kann und sich so einem sich ständig verändernden Markt anpasst. Anhand der übersichtlichen und sehr effektiven Methode von Business Model Canvas erkennen Sie - und das in kurzer Zeit -  an welchen Rädern Sie drehen müssen, um Ihre Idee auf "den Weg zu bringen".

Für wen ist Business Model Canvas ideal?

  • Unternehmen, die mit begrenzten Ressourcen größtmögliche Wirkung am Markt erzeugen wollen
  • Handwerker, die in die Selbstständigkeit wechseln wollen
  • Selbstständige Berater, Coaches und Trainerinnen, die sich klarer positionieren wollen
  • Einsteigerinnen in die Selbstständigkeit, nach einer Babypause oder anderen Karenzzeiten
  • Alle, die viele Kompetenzen und Angebote in ihrem Portfolio haben und nicht wissen, wie sie daraus ein relatives Alleinstellungsmerkmal enwickeln können
  • Menschen mit Ideen, um diese auf ihre Umsetzbarkeit und Markttauglichkeit zu prüfen
Geschäftsmodell nach Canvas
Kundin beim Business Model Canvas

Was bringt Ihnen Business Model Canvas?

Einmal ordentlich und unter Anleitung mit mir gemacht, können Sie Ihr Geschäftsmodell kontinuierlich verbessern und weiterentwickeln. Das hilft Ihnen, Ihre Ziele nicht aus den Augen zu verlieren.

Eine neue Geschäftsidee kann im Vorfeld auf ihre Umsetzbarkeit überprüft werden. Damit ersparen Sie sich möglicherweise viel Geld und Energie.

Sind Sie schon im Geschäft? Sie können Ihr bestehendes Geschäftsmodell evaluieren, nachschärfen oder einem Relaunch unterziehen.


 

Canvas ist so einfach, dass Sie es selber machen könnTen

Das Businessmodel Canvas ist grundsätzlich so ausgelegt, dass es jeder selber machen kann. Vorlagen finden Sie dafür im Internet zuhauf. Doch die Felder auszufüllen ist nur die halbe Miete. Ohne den kreativen gemeinsamen Entwicklungsprozess stößt man im Alleingang irgendwann an seine Grenzen, weil man sich immer in denselben Gedankenmustern bewegt. Zahlreiche meiner Kunden kommen mit halb ausgefüllten Vorlagen zu mir. Sie wissen nicht mehr weiter. Als erfahrene Coachin hinterfrage ich gezielt und bringe neue Impulse, vor allem meine Erfahrung in den unterschiedlichsten Branchen ein.

Die Business Model Canvas Methode ist das Werkzeug, meine Erfahrung gibt Orientierung und Inspiration.

Vorbereitung Canvas

Der Prozess unserer Zusammenarbeit

  1. Kostenloses Telefoncoaching 20 Minuten
  2. Zielklärung und Vertrag
  3. Erhebung der IST-Situation. Sie bekommen einen strukturierten Fragebogen zur Vorbereitung.
  4. Auswertung des Fragebogens durch mich und Entwicklung von vertiefenden Fragen.
  5. Telefon, Skype oder persönlich: Coaching und Übertragung der IST Situation in das Template.
  6. Auf jeden Fall persönlich: Entwicklung, Schärfung, Positionierung Ihres Geschäftsmodelles.
  7. Umsetzungsschritte Ihrerseits
  8. Evaluierung

Eine Kundenstimme

Die Inhaberin eines klassischen EPU schreibt:

"Selbstständigkeit setzt sich aus Begriffen SELBST + STÄNDIG zusammen. Eine Herausforderung und phasenweise auch enorme Belastung - vor allem für EinzelunternehmerInnen (wie mich). Zwischen all dem Tun für den Kunden, den vielen Ideen, die auf Umsetzung drängen, ist es nicht gerade einfach, den Fokus zu halten. Was ist das Ziel meines Unternehmens? Welche Kunden will und kann ich - am einfachsten - erreichen? Wo liegen meine Stärken und wer sind meine Schlüsselpartner? Canvas ist in seiner Gesamtheit ein einfaches Modell und macht es möglich, mein Unternehmertum aus der Vogelperspektive zu betrachten. Alles auf einem Blick!" (Rosa P., Geschäftsführerin)