Das sind die Starken dieser Welt: Die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen

 

COACHINGPAKET FÜR MÄNNER...

...die den Mut haben aus allen Rollen auszusteigen, um sich, mit sich selbst zu befreunden.

 

Bewegen Sie folgende oder ähnliche Gedanken?


"Ich will beruflich etwas verändern, einen anderen Job vielleicht."

"In mir brodelt schon länger eine Unzufriedenheit, irgendwas in meinem Leben läuft nicht rund"

"Ich gehe in Pension und will irgendetwas machen, alte Träume verwirklichen, was auch immer. Dafür brauche ich einen Wegweiser."

"Alles erreicht und doch unzufrieden, ich möchte etwas sinnvolles, befriedigendes machen."

"Ich habe immer das getan, was von mir erwartet wurde. Jetzt bin ich an der Reihe."

 

Auf der Suche nach Wegweisern, ist dieses Coachingpaket eine interessante Alternative. Es verbindet Selbstcoaching, anhand eines Arbeitsskriptums, das im Vorfeld zugesandt wird, mit einem klassischen Coaching. Persönlich, am Telefon oder via Skype.

Die Auseinandersetzung, anhand strukturierter Fragen im Arbeitsskriptum zeigen Ihnen, welche Faktoren Ihrer persönlichen Geschichte noch immer Einfluss auf Sie haben und noch immer wirken. Sie lernen Ihre prägendsten "Wegweiser" kennen, entdeckein Ihre Ressourcen und Fähigkeiten aber auch Ihre "Bremser". Dein Lebensrucksack ist dein bester Coach.

Dieses Coaching-Paket ist der erste Schritt. Sie investieren  € 280,- Euro und erhalten: Ein Arbeitsskriptum zum biografischen Selbstcoaching, das ich, wenn Sie es an mich zurückgeschickt haben, begutachte und auswerte. Ich extrahiere daraus schriftlich, Ihre biografische Essenz, über die wir uns im anschließenden zweiten Schritt, dem Coachinggespräch unterhalten. (2 Stunden im Preis inkludiert). Persönlich in meinem Besprechungraum, am Telefon der via Skype. 

Mann
dolgachov-fotalia

Umbrüche im Leben sind Gelegenheiten, unser Potenzial zu entfalten. Umbrüche sind auch mit Entscheidungen verbunden. Doch bevor man Entscheidungen trifft, die sich auf das Leben in der Zukunft auswirken, sollten man sich zunächst einmal mit der Vergangenheit, der eigenen Biografie auseinandersetzen. Warum? Damit man nicht wieder in dieselben Fallen tappt und sich in derselben Situation wiederfindet, die ma eigentlich verändern wollte.

Einen großen Teil dieser biografischen Reise können Sie im Selbstcoaching, anhand des Arbeitsskriptums, durchführen.

Damit ersparen Sie sich teure Coachingstunden und bekommen wertvolle Erkenntnisse. Viele meiner Kunden bestätigten mir, dass dieser Reflexionsprozess und die Erkenntnisse daraus, sehr wichtig in ihrer Veränderungsphase waren. Sie lernen Ihre inneren und äußeren "Bremser" zu durchschauen und können sie in Wegweiser umwandeln. 

Sind Sie in Ihrem Beruf nicht mehr glücklich? Dann lesen Sie die Geschichte von Heinz.

Heinz ist 49 Jahre und im mittleren Management als Führungskraft tätig. Er steht unter starkem Druck und es quält ihn zunehmend, dass er schon lange nicht mehr das macht, wofür er ursprünglich eingestellt wurde. Statt dessen findet er sich hauptsächlich in administrativen Tätigkeiten wieder. Er ist in der Rolle des Verwalters und des Troubleshooters gelandet. Als Gestalter und Entwickler belastet ihn diese Rolle zunehmend, denn sie entspricht nicht mehr seinem ursprünglichen Jobprofil, Entwicklungen voranzutreiben und Projekte zu begleiten. Umstrukturierungen im Unternehmen und häufiger Wechsel in der oberen Führungsebene, verursachen zusätzlichen Druck und Stress. Das wirkt sich auch auf seine familiäre Situtaion aus. Heinz kam zu mir, um zu reflektieren und  neue Perspektiven auszuloten.

Timeout
thunderstock_fotalia

Was Sie zusätzlich bekommen

Ich erstelle für Sie ein persönliches Potenzialprofil. Das gibt Ihnen Aufschluss darüber, in welchen bevorzugten Verhaltensmustern Sie sich bewegen und wo Ihre Stärken aber auch Ihre Potenziale liegen. Umgekehrt erkennen Sie, was Ihnen Energie abzieht und Ihre Fallen sind. Diese Erkenntnisse helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. 

 

 

Was für mich spricht, Ihr Coach zu werden

Ich kenne die Männerwelt: 18 Jahre führte ich ein Bauunternehmen mit bis zu 35 Mitarbeitern. In meiner Zeit als Wirtschafts- und Verkaufstrainerin hatte ich vorwiegend Männer in meinen Seminaren und Coachings. 4 Jahre coachte ich Schwerarbeiter eines großen österreichischen Konzerns. Und....ich habe zwei Söhne großgezogen. Ihr Benefit ist, dass ich Sie dort abhole, wo Sie stehen, mich mit Ihnen auf eine biografische Spurensuche begebe und meine reiche Erfahrung aus einer männlich dominierten Wirtschaftswelt einbringe. Die weibliche Sicht auf Ihre Themen ermöglicht darüber  hinaus das Aufbrechen von eingefahrenen Gedankenmustern.

Die Investition

Ihre Investition ist Zeit und € 280,-- Euro. Dieser Betrag inkludiert die Versandkosten und ist im Vorhinein fällig.

Kontaktaufnahme

Sollten Sie, aus welchen Gründen auch immer, die Auswertung und die zwei Coachingstunden NICHT in Anspruch nehmen, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

Infografik Mutkompetenz

Die Schritte

1. Arbeitsbuch bestellen und bezahlen

2. handschriftlich ausfüllen

3. zurücksenden

4. Auswertung und Extrahierung der biografischen Essenz den Coach.

5. Coachinggespräch (2 Stunden)

6. Sie bekommen das Arbeitsbuch zurück, das Sie weiterhin begleitet

 

 

Ihr Gewinn

Klarheit für Entscheidungen. Ein Persönlichkeitsprofil mit Ihren Stärken und Potenzialen. Ressourcen werden aufgedeckt und Ihre Selbstwirksamkeit gestärkt. Das persönliche Coaching im Anschluß eröffnet Ihnen neue Denkräume und den Zugang zu kreativen Überlegungen. Neue berufliche Perspektiven können sich auftun.

Kundenstimmen

 

"Es hat enorm Spass gemacht, das Arbeitsbuch auszufüllen. Eine interessante Reise zu sich selbst. Hab viel dabei gelernt, schon beim Selbststudium." (Albert)

"Alles übertroffen hat unser Treffen. Reich an Erkenntnissen bin ich aus dem Gespräch herausgekommen."(Peter)

"Es war das erste Coaching, dass wirklich etwas gebracht hat! Ehrlich begeistert!" (Heinz)

Und Heinz? Was ist aus Heinz geworden?

Heinz profitierte sehr von seinem Persönlichkeitsprofil und dem persönlichen Gespräch. Spontane Erkenntnisse beim Ausfüllen im Vorfeld, brachten so manche Klarheit.  Er erkannte, wo sein Herz und seine wahre Begabung sind und welche beruflichen Felder für ihn am besten geeignet wären. Er setzte sich zum Ziel, passende neue Arbeitgeber zu recherchieren und dort Initiativbewerbungen abzugeben. Darüberhinaus plante er, endlich aus seinem Hobby - Holz-Kunsthandwerk - ein Geschäftsmodell zu machen. Vor allem hat er wieder eine attraktive Perspektive für sein Leben und seine Zukunft gefunden, an der er dranbleibt.