COACHING IM GEHEN

ist für

  • Unternehmen, die eine betriebliche Gesundheitsförderung haben
  • Führungskräfte im mittleren Management
  • Teams, Organisationen, NPO's
  • Ein-Personen-Unternehmen
  • Menschen, in einer Neuorientierungsphase
  • Menschen, die sich verändern wollen
  • Vielleicht auch Sie

Eine begeisterte Kundin schreibt:

Alles übertroffen hat unser Treffen. Der Austausch auf einer Wanderung. Coaching beim Wandern. Was für eine geniale Idee!  Die Sonne hat es gut mit uns gemeint, wir sind zu einem Kraftort marschiert. Der Weg dorthin wird mir unvergesslich bleiben. So viele gute Fragen und noch viel bessere Antworten.Liebevoll gestellt und mit viel Einfühlungsvermögen aufgenommen. Mitgedacht und gemeinsam gelacht und neue Wege daraus gemacht!!! Es war das erste Coaching, das wirklich etwas gebracht hat! (Inhaberin von Erlebnistheater gigga.at)

Pilger Coaching
dolgachov-fotalia

Coaching im Gehen eröffnet neue Räume. Räume, in denen Ihre Kreativität und Ihre innere Weisheit wohnt.

"Der Mensch kann nur im Gehen denken", wussten die Philosophen der Antike und viele Philosophinnen und Philosophen, wie auch Künstlerinnen und Künstler, bis heute. Sie alle nutzen das stundenlange Gehen in der Natur, um ihre inneren Quellen anzuzapfen. Wie sich das Gehen positiv auf den Geist auswirkt, weiß ich von meinen vielen Weitwanderungen und aus meiner Erfahrung als Coach.

Coaching im Gehen, wird zunehmend von den Personalverantwortlichen in der Wirtschaft, als wirksames und effektives Coachinginstrument entdeckt.

Es spricht alles dafür, dass Unternehmen Coaching im Gehen, in ihr Personalmanagement und in ihre betriebliche Gesundheitsförderung aufnehmen.

Die Vorteile von "Coaching im Gehen"

Im Gehen wird alles, was einen Menschen ausmacht in Bewegung gebracht. Auf der körperlichen, wie auch auf der seelischen und geistigen Ebene. Man kommt dadurch schneller und näher an den eigentlichen Kern des Coachingthemas heran. Die Gedanken fließen. Wertschätzende und begleitende Fragen unterstützen diesen Prozess auf eine angenehme Art und Weise.

Der gesundheitliche Aspekt des Gehens ist inzwischen wissenschaftlich erwiesen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden motiviert, wieder mehr Bewegung zu machen, was präventive Wirkung hat. Jeder weiß, dass körperliche Bewegung, den Geist in Bewegung bringt. Alle diese Vorteile können Unternehmen für sich nutzen, um gesunde und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu haben und zu halten. Ein weiterer Aspekt ist, dass beim Coaching im Gehen, der Konzentrationslevel viel länger gehalten wird und dadurch der Coachingprozess verkürzt wird. Coachingprozesse, die oft über Wochen dauern, können wesentlich verkürzt werden. Es bringt allen was.

Coaching im Gehen bedeutet, aufmerksames Unterwegssein, die richtigen Fragen zu stellen, aus dem Herzen kommende Antworten zu bekommen, Tiefendialoge zu führen, Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen zu machen.

Ich, Ingeborg Berta Hofbauer, bin Ihre Lebens-Reisebegleiterin und helfe Ihnen auf der Spurensuche nach Ihren Talenten, Potenzialen und nach Ihrer Berufung. Denn Beruf kommt von Berufung.

Aus meiner reichen "Schatzkiste" wähle ich jene Methoden, die zu Ihrer Persönlichkeit, Ihrem Team und die definierten Coachingziele passen. Es sind wirksame Methoden aus Biografiearbeit, dem klassischen Coaching und der Erwachsenenbildung. Auf Wunsch können auch Potenzialanalysen, persönlichkeits- und rollenbezogen, durchgeführt werden.

Der Ablauf

Sie kontaktieren mich und nehmen das kostenlose Telefoncoaching von 20 Minuten in Anspruch.
Wir klären dabei Ihre Ziele, den Coachingablauf, Termin, Investition und so weiter. Wir treffen einander an einem Ausgangspunkt und machen uns auf den Weg. Dieser wird Ihren körperlichen Möglichkeiten angepasst.

COACHING IM GEHEN KANN AUCH IM RAHMEN DES COACHINGPAKETES IN ANSPRUCH GENOMMEN WERDEN

COACHING IM GEHEN FÜR TEAMS. Sie bringen das Thema, ich wähle den Weg und die Methoden.

Mehr zum Coachingpaket

Steigen Sie aus für einen Tag. Mehr zu "Aussteigen für einen Tag"