Wanderbares Istrien mit Insel Cres – die unentdeckten Paradiese

mit Oliva Wanderguide Ingeborg Hofbauer

Magische Hügellandschaften, herrliche Ausblicke auf die Küsten Istriens, herzliche Begegnungen mit seinen Bewohnern. Auf alten Weinwegen und durch liebliche Olivenhaine wandern wir zu unseren täglichen Zielen. Als Standortunterkunft heißt uns die exklusive Villa Atlanta (4*) sehr herzlich im ruhigen Städtchen Lovran willkommen.

 Termine: 10.04. – 14.04.2017 | 25.09. – 29.09.2017

Das Besondere an dieser OLIVA Wanderreise

  • Unterbringung in der exklusiven Villa Atlanta (4*) in Lovran
  • unentdeckte Wanderparadiese rund um Lovran und auf der Insel Cres
  • Entspannung & Genuss in Opatija
  • Oliva Reisebegleitung: Ingeborg Hofbauer, Istrien Wanderspezialistin

Unser Reiseprogramm

 

  1. Tag: Anreise, Ankommen und Erkunden

Anreise (ab Wien – via Südautobahn, Graz, Leibnitz) auf direktem Wege nach Istrien/Lovran zu unserem schönen Hotel Villa Atlanta für die nächsten 5 Tage. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen haben, wandern wir entlang der Küste (ca. 2 h, 10 km) nach Opatija. Dort begrüßt uns das Flair des ehemaligen K&K Kurortes mit wunderschönen und historisch wertvollen Gebäuden. Wer es noch entspannter angehen möchte, genießt den wunderschönen Park Villa Atlanta mit direktem Meerzugang.

 

  1. Tag: Im Zentrum der Trüffel Parenzana – Motovun

Nach unserem Schlemmerfrühstück fahren wir in Richtung Vižinada. Von hier gehen wir auf der Parenzana – einst Bahnstrecke zwischen Triest und Poreč, heute „Weg der Gesundheit und Freundschaft“, der durch die drei Länder Italien, Slowenien und Kroatien verläuft. Wir wandern genüsslich zwischen Olivenhainen und kleinen Weilern nach Motovun. Die Parenzana windet sich beinahe ohne Höhenunterschiede durch die grüne Landschaft Istriens und ist sicherlich ein Wanderhöhepunkt dieser Reise (spektakuläre Wegführung durch die zahlreichen Viadukte). Ein weiterer Höhepunkt wird der Panorama-Rundweg auf der Altstadtmauer von Motovun sowie die Besichtigung dieses hübschen Bergstädtchens (Gehzeit 5 h, ca. 15 km, ca. 250 Hm). Am Nachmittag wartet eine geführte, spannende Trüffelwanderung auf uns. Mit ausgebildeten Hunden und einem professionellen Trüffeljäger versuchen wir unser Glück. Am späten Nachmittag Rückfahrt zur Unterkunft.

 

  1. Tag: Wandern und Kultur – Rund um Pazin

Heute machen wir uns auf nach Pazin. Die Stadt Pazin mit ihrem mittelalterlichen Kastell liegt malerisch hoch über der Schlucht des Flusses Pazincica, der hier in einer Höhle verschwindet. Wir starten unsere Wanderung bei der Burg und wandern nach Beram, wo uns ein Kleinod von höchstem Kunstwert erwartet. Die Kirche Maria vom Fels mit ihren berühmten Fresken; darunter der bekannte Totentanz. Nach der Führung geht der Weg weiter auf Waldwegen, entlang eines bewaldeten Höhenrücken zu unserm Ziel, dem Gasthof Bani, wo wir uns mit einer typisch istrischen Jause stärken (fakultativ). Mit dem Bus geht es zurück zu unserem Hotel. Am Abend erwartet Sie ein wunderbares Abendessen in einem zauberhaften Restaurant – lassen Sie sich von uns überraschen! (Gehzeit ca. 3,5 h, 12 km, 200 Hm)

 

  1. Tag: Insel Cres – Vom Bergdorf Lubenice zum Sehnsuchtsort Valun

Heute tauchen wir in die wunderbare Naturwelt der Insel Cres ein. Mit der Fähre setzen wir auf die „Insel der Gänsegeier“ über. Wir starten unsere Wanderung in Martinšćica und wandern durch schier endlose Olivenhaine und Schafherden. Lammfleisch gilt als eine der Spezialitäten der Insel. Und Schafe sind auch der Grund, warum hier bzw. auf der Insel Krk ca. 50 Gänsegeierpaare in freier Wildbahn überleben. Sie ernähren sich von deren Aas. Über das Dorf Vidovići führt unser Weg weiter durch Pinienwald auf den Gipfel Helm (482 m). Von dort kommen wir zum altertümlichen Ort Lubenice (378 m). In Lubenice wird ein Picknick (bei Regen eine Jause in einem traditionellen Gasthaus) organisiert. Ab Lubenice nehmen wir den Weg in das – aus der Fernsehserie „Der Sonne entgegen“ bekannte – Fischerdorf Valun. Der Duft mediterraner Kräuter, Wildpflanzen und Gewürze begleitet uns. (Gehzeit ca. 4 h, 14 km, 300 Hm)

 

  1. Tag: Opatija – Flanieren wie einst am Lungomare

Nach unserem Frühstück lassen wir noch einmal so richtig die Seele baumeln. Wer Lust und Laune verspürt, begleitet unsere Wanderführerin Ingeborg auf einem historischen Hotelrundgang des einstigen K&K Kurortes Abbazia. Wir starten bei der berühmten Villa Angiolina, besuchen das Symbol von Opatija, die „Jungfrau mit der Möwe“ am Lungomare. Unser Rundgang führt zu den berühmten Hotels der einstigen Südbahngesellschaft, in denen sich einst der europäische Hochadel, KünstlerInnen und Reiche getroffen hatten. Wer möchte, kann auch allein entlang des Lungomare flanieren. Am frühen Nachmittag Heimreise nach Österreich.

 

Im Preis inkludiert:

  • Busfahrt im modernen Reisebus ab/an Wien (via Baden, Hartberg, Gleisdorf, Graz, Leibnitz)
  • 4 Nächte in der 4*Villa Atlanta, Lovran inkl. reichhaltiges Frühstücksbuffet (im Hotel Excelsior) und Abendessen am 3. Tag
  • Wanderbegleitung ab/bis Österreich: Oliva Wanderguide Ingeborg Hofbauer
  • alle Ausflüge und Wanderungen gemäß Reiseverlauf
  • Trüffelwanderung mit professionellen Trüffelsuchern
  • Fährüberfahrt Insel Cres
  • Picknick in Lubenice
  • ausführliche Reiseinformationen
  • alle Steuern und Gebühren

Preis pro Person im Doppelzimmer EUR 410,00   

Preis pro Person im Einzelzimmer EUR 470,0o

Gäste: 15 – 20

 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • persönliche Ausgaben, nicht angeführte Eintritte und Ausflüge
  • Reise- und Stornoversicherung

Ihre Unterkunft: Villa Atlanta – Remisens Villa, www.remisens.com/de/villaatlanta

Die Villa ist von einem mediterranen Park umgeben, der sich bis zur Küstenpromenade Lungomare erstreckt, und ist die ideale Wahl für alle, die sich nach einem ruhigen Urlaub sehnen. Die Villa hat 14 Zimmer, die über vier Etagen verteilt sind und einen 4*-Komfort bieten. Alle Unterkünfte sind klimatisiert und verfügen über eine Küche, einen LCD-Fernseher mit Kabel-TV sowie WLAN-Internetzugang. Ideal zum Erholen und Entspannen. Ein Außenpool mit Sonnenbadebereich und Sonnenliegen steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Buchung & Kontakt: Oliva Reisen | Warnhauserstraße 10, 8073 Feldkirchen bei Graz, Austria | +43 (0) 316/29 109 52 | mail@olivareisen.at | www.olivareisen.at  | Montag – Freitag | 09.00 Uhr – 12.00 Uhr und 13.00 Uhr – 17.00 Uhr

Veranstalter: Oliva Reisen, RSV-Veranstalterverzeichnis Nr. 2012/0047